zur Homepage

Grußwort des Landrats

Landrat Gerhard Bauer

 

Zum 100-jährigen Bestehen des Männergesangvereins Eintracht Fronrot gratuliere ich allen aktiven und passiven Mitgliedern und Freunden des Vereins ganz herzlich. Musik ist etwas Wunderbares. Sie ist nicht nur von zeitloser Gültigkeit, sondern darüber hinaus eine Weltsprache, die nicht übersetzt werden muss und die von Seele zu Seele spricht.


Ich freue mich, dass es mit dem Männergesangverein Eintracht Fronrot eine Vereinigung gibt, die sich dieser Weltsprache immer wieder aufs Neue und mit immer wiederkehrender Freude verschrieben hat. Bühlertann kann stolz darauf sein, mit der Eintracht Fronrot einen Verein zu haben, der aus dem aktiven Gemeindeleben nicht mehr wegzudenken ist.

Landrat Gerhard Bauer

 

Der Stellenwert, den die Eintracht Fronrot heutzutage inne hat, kommt nicht von ungefähr. Dahinter stehen permanente Anstrengungen, nimmermüdes Engagement und aktiver, ausdauernder Einsatz im Ehrenamt. Und das auch oder vor allem in Zeiten, in denen dem Verein der Wind schon mal heftiger ins Gesicht blies. Der vorliegenden Festschrift können Sie entnehmen, dass der Männergesangverein ja auf eine durchaus bewegte Entwicklung zurückblickt. Umso erfreulicher ist es, dass die Eintracht Fronrot all diesen Widernissen getrotzt und sich zu dem bedeutsamen Gemeindeglied entwickelt hat, das es heute darstellt. Dazu meinen herzlichen Glückwunsch und meinen Dank für die geleistete, ehrenamtliche Tätigkeit.

 

Ich wünsche dem Männergesangverein Eintracht Fronrot alles Gute für die künftige Vereinsarbeit und der Festveranstaltung zum Jubiläum einen guten, erfolgreichen Verlauf.

Gerhard Bauer
Landrat

 

Aktualisierung: 2012/05/20 - 10:09 / Redakteur: Marco Bereth
zum Seitenanfang | eine Seite zurück | 'druckerfreundliche' Seite anzeigen